Sustainable Fashion & Art Show

5.7. - 7.7.2019

"Die Natur und die Mode reflektieren für mich Schönheit, Wandelbarkeit und Vielfältigkeit. Sie umgeben uns mit Seelenfutter für das tägliche Leben, ein «Feel Good»-Faktor auf allen Ebenen. Um die Modewelt besser mit der Umwelt in Einklang zu bringen, brauchen wir innovative umweltbewusste Designer und einen ethischen Umgang mit deren Produktionsstätten, die diese besser vor negativen Umweltfolgen zu schützen wissen", sagt Alexandra Elsener von Green Muse.

Am Freitagabend des 5. Juli bewies die Sustainable Fashion Show mit Panel und anschliessender Party, dass ökologisch und fair produzierte Kleider total en vogue sind. Die Halle wurde den Rest des Wochenendes unter anderem für eine Sustainable Art Fair genutzt, die zeigte, dass Kunst gesellschaftliche Verantwortung übernehmen kann, ohne auf Ästhetik zu verzichten. Dabei waren auch die Bilder des jungen Fotografen Dario Lanfranconi, welche einen Denkanstoss für mögliche Beiträge der Schweiz zur Erreichung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) geben. Sie sollen zusätzlich daran erinnern, dass globale Herausforderungen nationale Grenzen überschreiten und sich weltweit alle Akteure – staatliche und private – gegenseitig beeinflussen.

Ziel Zukunft Biennale
Elisabethenstrasse 23, Postfach 332, CH-4010 Basel

Powered by Wild Apricot Membership Software