Tour de Visionnaire

3.7. und 27.9.2019

Während zwei Tagen konnten Führungen, Workshops, Schnitzeljagden und Präsentationen der ehemaligen Faktor-5-Preis Teilnehmenden besucht werden. Dazu zählen:

  • die Siedlungen Juraweg, die sich für sinnvolle und sozialverträgliche Nutzung von Boden und Immobilien einsetzen,
  • aventron AG, die Kraftwerke in den Bereichen Wasser-, Wind-, und Sonnenenergie betreiben
  • das Männerwohnaus der Heilsarmee, die Konfitüre aus Früchten herstellen, die nicht mehr verkauft werden können aber noch geniessbar sind und diese an Armutsbetroffene verteilen,
  • das SpiraliK Centrum, das erste zertifizierte Minergie-P-Eco Haus im Kanton BL,
  • das Offcut, welches Materialien sammelt, die im Abfall landen würden und diese als Rohstoffe wieder in den Kreislauf bringt und
  • le bambousier, bei dem man sein eigenes Bambusvelo mitgestalten oder bauen kann, mit Bambus aus rund 43 km Luftlinie von Basel - ganz ohne Pestizide und Düngemittel.

Ziel Zukunft Biennale
Elisabethenstrasse 23, Postfach 332, CH-4010 Basel

Powered by Wild Apricot Membership Software